Josefine Hof beim 6. Internationalen Refrath Cup

Eingetragen bei: Hobby, Nachrichten | 0

Am Sonntag (08.04.2018) war mit Josefine Hof auch eine Dillenburger Starterin beim 6. internationalen Refrath Cup am Start. Im Bergisch Gladbacher Stadtteil startete sie im Mädchendoppel U15 zusammen mit Srimaanya Chander (TG Unterliederbach), mit der sie im Januar bei den südwestdeutschen Meisterschaften den dritten Platz im Mädchendoppel U13 belegt hatte.

2018-01-14 Siegerehrung SWD-Meisterschaft MD U13 Josefine Hof
Josefine Hof (rechts) und Srimaanya Chander (2. v. r.) vor drei Monaten bei ihrem 3. Platz bei den südwestdeutschen Meisterschaftten

Im mit internationalen Spielern gespickten Teilnehmerfeld (u.a. Frankreich, Belgien, Österreich, Tschechien, Russland) trafen beide in der ersten Runde zunächst auf nationale Konkurrenz aus Deutschland. Gegen diese gab es leichtes Spiel, da die Partie entfiel mit somit kampflos das Achtelfinale erreicht wurde.

Hier trafen beide dann auf eine Paarung aus Peru, die an Platz drei bis vier der Setzliste notiert waren. Gegen Fernanda Munar und Rafaela Munar – die späteren Turniersieger – war dann aber mit 6:21 und 6:21 nichts zu holen.

Damit blieb es zwar beim Einzigen tatsächlich ausgetragenen Match für JosefineHof und dem geteilten 17. Platz, zumindest erwischte sie jedoch das exotischste aller Lose und konnte erstmals internationale Turniererfahrung sammeln.

Ergebnis bei turnier.de