Platz zwei für Josefine Hof in Hessen

Eingetragen bei: Hessen, Nachrichten, Saison 2016/2017 | 0

Platz zwei für Josefine Hof in Hessen

Bei der 4. Hessenrangliste U11 – U19, die am vergangenen Wochenende (10./11. Juni 2017) in Friedrichsdorf stattgefunden hat, konnte die Dillenburgerin Josefine Hof einen starken zweiten Platz im Mädcheneinzel U13 erspielen.

Ungesetzt ins Turnier gegangenen, konnte die Spielerin des TV 1843 Dillenburg direkt in der ersten Runde durch einen lockeren Auftakterfolg die erste gesetzte Spielerin besiegen. Im Achtelfinale traf sie dann auf die an Position 2/3 notierte Spielerin der Setzliste. Hier hatte sie dann Schwerstarbeit in einem engen Match zu leisten: anfangs konnte sich noch recht deutlich den ersten Satz gewinnen (21:14), in der Folge musste sie sich dann aber knapp geschlagen geben (19:21). Im dritten Satz konnte sich aber am Ende mit 22:20 durchsetzen und den Sprung ins Viertelfinale feiern.

Dort ging es dann direkt wieder knapp zu, allerdings zu ihren Ungunsten. Knapp mit 22:24 ging der erste Satz verloren, jedoch hatet ihre Gegnerin dabei schon alle Reserven eingesetzt. Mit 21:6 und 21:8 waren die beiden folgenden Sätze dann umso deutlicher für Josefine Hof, so dass sie das Halbfinalticket gebucht hatte. Dort lief es dann recht mühelos gegen die andere an Position 2/3 notierte Spielerin der Setzliste, mit 21:9 und 21:11 gelang ihr ein überraschend deutlicher Sieg.

Zum Finalspiel gegen die Erste der Setzliste kam es dann allerdings nicht mehr, da die sommerlichen Temperaturen und insgesamt zehn gespielte Sätze in weniger als drei Stunden ihren Tribut forderten. Erschöpft schenkte sie das Endspiel ab, konnte mit Rang zwei aber dennoch ein hervorragendes Ergebnis verbuchen.

Ergebnis bei turnier.de