Top Fünf-Ergebnis für Josefine Hof

Eingetragen bei: Saison 2017/2018, SWD | 0

Tolles Ergebnis bei südwestdeutscher Rangliste

Mit einem starken fünften Platz ist Josefine Hof am Samstag (16.06.2018) von der südwestdeutschen Rangliste U13-U19 aus Worms nach Hause zurückgekehrt. Diesen erreichte die Dillenburgerin – als jüngerer der beiden bei U15 startenden Jahrgänge (2004/2005) – im Mädchendoppel zusammen mit Oona Liv Klann (TV Hofheim).

In der ersten Runde musste sich die erstmals zusammen antretende Paarung gegen eine Paarung aus Hessen und dem Saarland geschlagen geben, in den weiteren Platzierungsspielen aber konnte beide dann zuerst einen Sieg gegen die Doppelpartnerin von Hof, mit der sie sich auf hessischer Ebene für dieses Turnier qualifiziert hatte, und eine Rheinländerin erzielen. Im Spiel um Platz fünf wartete dann eine Paarung aus Rheinhessen/Pfalz, die knapp besiegt werden konnte.

Damit nimmt Josefine Hof ein starkes Ergebnis mit in die Sommerpause, die mit den nun anstehenden hessischen Herbstferien beginnt. Die nächsten Wettkämpfe stehen dann erst wieder ab August auf dem Programm.

Nach einer Änderung der Spielordnung des Hessischen Badminton-Verbandes (HBV) ist es auf Antrag sogar ab der kommenden Saison möglich, besonders starke U15-Spieler in Erwachsenen-Mannschaften einzusetzen. Diesen hat der TV 1843 Dillenburg für Josefine Hof gestellt, bei Zustimmung des HBV würde Hof voraussichtlich zur mit Abstand jüngsten Spielerin des TVD werden, die bei den Erwachsenen je gespielt hat.

Ergebnis bei turnier.de