Fünf Dillenburger Podestplätze bei dritter Bezirksrangliste

Eingetragen bei: Bezirk, Nachrichten, Saison 2014/2015 | 0

Mit neun Spielerinnen und Spielern trat der TV 1843 Dillenburg am Wochenende (14./15. März 2015) zur 3. Bezirksrangliste U11 – U19 in Stadtallendorf an. Dabei konnten die TVD-Aktiven fünf Podestplätze erzielen – Josefine Hof und Moritz Weiss konnten dabei sogar ganz oben auf dem Podest stehen.

 

Altersklasse U11

In der Altersklasse der jüngsten Teilnehmer spielten Jungs und Mädchen zusammen. In zwei Vorrundengruppen wurden zunächst die Halbfinalteilnehmer ermittelt, Josefine Hof war dabei nicht zu besiegen und erzielte aus drei Spielen drei Siege. Auch danach ließ sie nichts anbrennen und konnte sich mit zwei weiteren Siegen souverän den Turniersieg vor ihren fünf Konkurrenten und einer Konkurrentin sichern.

 

Altersklasse U13

Im Jungeneinzel U13 schaffte Enno Heusler den Halbfinaleinzug, musste sich dann aber in den beiden folgenden Partien geschlagen geben, so dass am Ende ein Vierter Platz zu Buche stand. Seine Teamkameraden Abdurrahman Basel und Nils Mittendorf belegten die Plätze acht und 13.

Im Mädchendoppel u13 waren nur zwei Paare am Start. Hier hatte die U11erin Josefine Hof, die zusammen mit der U13erin Nina Schäfer (BV Gießen Hoppers) angetreten war, das Nachsehen und belegte Rang zwei. Im Jungendoppel  U13 landeten Enno Heusler und Nils Mittendorf auf Rang sechs, einen Platz besser war Abdurrahman Basel, der zusammen mit Ben Barfuß (VfB Erda) antrat, platziert.

 

Altersklasse U15

Leon Schmittner konnte im Jungeneinzel U15 mit einem Sieg und zwei Niederlagen Platz neun erzielen. Im Doppel folgte für ihn dann sogar der Sprung auf Treppchen. Mit seinem Partner Oskar Nurbakhsch (BV Gießen Hoppers) konnte er Rang drei belegen.

 

Altersklasse U17

Im Jungeneinzel U17 konnte Moritz Weiss am Sonntag niemand das Wasser erreichen. Lediglich im Finale waren drei Sätze nötig, um den Turniersieg einheimsen zu können. Im Mädcheneinzel U17 konnte Sevde-Nur Basel Rang neun belegen, Betül Sahin belegte den 13. Platz.

Im anschließend ausgetragenen Mädchendoppel U17 traten Basel und Sahin gemeinsam an und konnten sich letztlich einen guten vierten Rang sichern.

 

Altersklasse U19

Nachdem Torben Lehnert in der ersten Runde des Jungeneinzel U19 knapp in drei Sätzen unterlag, verlor er auch sein zweites Spiel und belegte Rang neun. Im Jungendoppel konnte er sich am Ende, mit einem 21:19 im dritten Satz, zusammen mit Moritz Weiss den dritten Rang sichern.

 

Das vierte und letzte Bezirksranglistenturnier der Saison findet am 18./19. April 2015 in Erda statt.

 

Ergebnis