Badminton-Bezirk Wetzlar trifft sich in Dillenburg

Eingetragen bei: Bezirk, Nachrichten | 0

Am kommenden Wochenende (26./27.10.2019) finden sich in Dillenburg die Badmintonspielerinnen und Spieler des Bezirkes Wetzlar ein, um bei den Erwachsenen ihre Titelkämpfe auszutragen, die Jugend spielt um Ranglistenpunkte (Rangliste der Kategorie D). 

Los geht es am Samstagmorgen um 10:00 Uhr, wenn die Erwachsenen zunächst im gemischten Doppel (Mixed) die besten Spieler des Bezirks ermitteln. Parallel spielt der Nachwuchs in den Altersklassen U11-U19 im Einzel. Hierbei kann es sein, dass nicht nur Spieler des Bezirks, sondern auch hessen- und deutschlandweit Spieler melden, zumindest sieht das Ranglistensystem der Jugend diese Möglichkeit vor. 

Nachmittags ab 14:00 Uhr wird dann mit dem Herrendoppel der Erwachsenen begonnen, eine Stunde später erfolgt das Damendoppel. Die Jugend spielt nachmittags ab 15:30 Uhr Mixed. Sonntag werden dann Einzel und Doppel getauscht, das heißt die Erwachsenen spielen Damen- und Herreneinzel, die Altersklassen U11-U19 Doppel. Erwartet werden insgesamt rund 120 Spielerinnen und Spieler.

Für den ausrichtenden TV 1843 Dillenburg ist es das insgesamt dritte Großturnier in diesem Jahr, nachdem im März bereits eine Hessenrangliste (C-Rangliste) sowie im Juni eine B-Rangliste mit deutschlandweiter Beteiligung ausgetragen wurde. 

Es ist auch das dritte Mal, dass zwei Bezirksturniere parallel in Dillenburg stattfinden, nachdem bereits 2016 und 2017 jeweils Bezirksranglisten (D-Ranglisten) von Jugend und Erwachsenen zusammen in Dillenburg stattfanden.

Möglich macht diese Kombination vor allem die Größe der Dillenburger Nassau-Oranien-Halle, die mit zwölf Spielfeldern reichlich Kapazität für die Anzahl von rund 250 Spielen bietet. Zuschauer sind zu dieser Veranstaltung herzlich Willkommen, der Eintritt ist frei.